navigation.

Startseite » Lyrik » Carmen Caputo

Carmen Caputo: Calabrisella

Carmen Caputo: Calabrisella
  • Carmen Caputo
  • Calabrisella
  • Kalabresische Impressionen
  •  
  • 80 Seiten. Broschur
  • 3,- € (RESTE. Nur bei uns zu bestellen!)
  • ISBN 978-3-924944-75-9 (2006)
  • In ebenso farbenprächtigen wie musikalischen Bildern umreißt Carmen Caputo den Charakter von Menschen und Landschaften im süditalienischen Kalabrien. Dabei gelingt es ihr, den Begriff Heimat vom Staub einer verklärenden und heroisierten Vergangenheit zu befreien. Es bleibt die unverfälschte Magie einer Landschaft, die mit duftenden Tönen die Leser ins Träumen entführt und als Sehnsucht noch lange nachschwingen läßt.

  • Carmen Caputo wurde 1965 in Iserlohn geboren, wo sie auch heute noch lebt. Veröffentlichung von Lyrik und Kurzgeschichten in Literaturzeitschriften, Kalendarien und Anthologien. Seit 2004 diverse Lyrik-Lesungen im Hörfunk. Mehrere Literaturpreise, zuletzt 2005 Internationaler Literaturpreis Fürstenwalde (Deutschland/Polen/Weißrußland).

  • Textprobe:

    Olivenernte

    Über dem Gang der Haine einzelne Punkte Oliven
    zündeln grün auf, wenn der Herbst durch die Zweige
    bricht, wölbt sich das Netz darunter, um die Frucht
    an den Lippen zu halten. Falken hängen im Bild
    das Licht der Iris auf die Felder gebündelt suchen,
    wenden, drehen bis das Leben hinwegläuft in Richtung
    Baum die Wimpern folgen dem Windzug der scharf
    einfährt, auf Häuserdächern ohne Eintrittskarte hält
    und die alten Männer schnappen nach Luft als würden
    sie die Anstrengung der Ernte durchlüften.
Copyright © 2002-2015 Edition Thaleia e.V.
Das literarische Programm,
http://www.edition-thaleia.de | XHTML 1.0 | CSS
Design: Vitaly Friedman, http://www.alvit.de/vf